Bardenhagen-Gruppe

Rohrfrostung - Vorteile

Rohrfrostung Rohrfrostung

Die Vielzahl der Rohrsysteme beispielsweise in einer chemischen oder petrochemischen Anlage ist beeindruckend. Hier wird schnell klar: Dies ist eine Zone für ausgewiesene Fachleute. Letztendlich ist es aber eine Produktionsanlage, wie jede andere auch. Sie erfordert ebenso einen hohen Wartungs-, Pflege- und Instandsetzungsaufwand. Mit dem Unterschied zu einer "offenen Anlage" - wie ein herkömmliches Produktionssystem - ist eine Rohrleitungsanlage geschlossen und steht unter Druck.

Hier Komponenten zu wechseln, erfordert ein planvolles Vorgehen. Ventile müssen geschlossen, Strömungen umgeleitet, Druck abgelassen und Leitungen geleert werden. Das bedeutet immer auch einen Stillstand von Teilen oder der gesamten Anlage. Produktionsverzögerungen, Umsatzrückgang und Gewinnverzicht sind dann immer die logische Folge. Doch es geht auch anders.

Effizienz in Reinstform: Rohrleitungen einfrieren

Wenn die anstehenden Arbeiten an einer Rohrleitungsanlage überschaubar sind, ist die Rohrfrostung die perfekte Alternative für eine Stilllegung. Die Rohrfrostung an Ort und Stelle bietet eine dauerhafte Abdichtung der Rohrleitung. Rohrleitungen einfrieren ist vom Prinzip her ganz einfach: Den Fluss in der Leitung stoppen, die Manschette anbringen, den Kühlmittelfluss einbringen und schon beginnt der Prozess der Rohrfrostung. Nach kurzer Zeit ist ein fester Pfropfen entstanden. Jetzt kann die Leitung geöffnet und mit der Arbeit begonnen werden.

Rohrleitungen einfrieren -  Nur Vorteile

Chemische und petrochemische Anlagen, konventionelle Kraftwerke, Kernkraftwerke, Wasserwerke und andere Systeme, welche komplexe Rohrleitungen verwenden, stellen häufig eine potentielle Umweltgefahr dar. Undichtigkeiten und anderen Schadstellen muss möglichst schnell begegnet werden, um weitere Schäden an Mensch und Umwelt zu vermeiden.

Mit der Rohrfrostung wird also auch ein wertvoller Beitrag zum Umweltschutz geleistet. Dabei ist das Einfrieren von Rohrleitungen besonders kostengünstig, da es die Ausfallzeiten minimiert und Folgeschäden besonders effizient abmildert. Die Dienstleistung der Rohrfrostung an sich ist ebenfalls vergleichsweise preiswert, denn im Gegensatz zum Verfahren des Hot Tap / Line Stops müssen keine Schweissarbeiten an den zu bearbeitenden Abschnitt des Rohrleitungssystems vorgenommen werden.

Zudem ist sie besonders vielseitig: Bei einer Kühltemperatur von -196 °C kann nahezu jedes Medium gefroren werden, dessen Gefrierpunkt um -100°C liegt. Die Einheit des Systems als Ganzes wird dabei nicht verändert. Sogar die Druckstufen innerhalb des Systems sind durch ein professionelles Einfrieren von Rohrleitungen handhabbar.

Pumpen Service

  • Pumpen Reparatur
  • Pumpen Ausrichtung mit Lasergeräten
  • Pumpen Werkstattservice
  • Pumpen Ersatzteilfertigung


Mehr Information...

Profi Leckabdichtung

  • Abdichtung von Flanschverbindungen
  • Abdichtung von Armaturen
  • Abdichtung von Rohrbögen
  • Abdichtung von Stopfbuchsen
  • Abdichtung im laufenden Betrieb


Mehr Information...

Wärmetauscher Service

  • Wärmetauscherrohre Prüfung
  • Wärmetauscherrohre Reparatur
  • Sleeving von Wärmetauscherrohren
  • Preferred Service Partner der EST Group


Mehr Information...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.